Computer wieder ausschalten nach Wake on Lan

Computer wieder ausschalten nach Wake on Lan

Bei SCCM gibt es leider von Haus aus keine schöne Möglichkeit, Rechner, die man per Wake-on-Lan geweckt hat, nach abgeschlossener Installation wieder herunter zu fahren.

Ich habe auf dem SCCM Server ein Script erstellt, das als tägliche 0 Uhr Aufgabe läuft, die „geweckte Gruppe“ abfragt und dann die Rechner herunter fährt, die weniger als 5 Stunden laufen und keine angemeldeten Benutzer haben.

Das Logging funktioniert in dieser Version noch nicht einwandfrei, hatte aber gerade keine Prio, wird irgendwann mal nachgebessert

 

set-executionpolicy -Executionpolicy Bypass -Force
import-module "C:\program files (x86)\Microsoft Configuration Manager\AdminConsole\bin\ConfigurationManager.psd1"
cd THL:

$Geraete=Get-CMDevice -CollectionName "Herunterfahren wenn weniger 5 Stunden on"|select Name,Status
$ArrayList=[System.Collections.ArrayList]
$datum=get-date

foreach ($Computer in $Geraete){

$nein=$null
$LetzterStart = ""
$LS = ""
if (Test-Connection -Computername $Computer.Name -Quiet){
$LetzterStart = (Get-WmiObject Win32_OperatingSystem -ComputerName $Computer.Name).LastBootUpTime
$LS = [Management.ManagementDateTimeConverter]::ToDateTime($LetzterStart)
$Uptime=$LS.AddHours(5)

if ($Uptime -lt $datum)
{
$log = $log + $Computer.Name + "-"+ "Länger on - keine Aktion" + "`r`n"
}
Else
{
Stop-Computer -Computername $Computer.Name -ErrorVariable nein
if($nein -lt 1)
{
$Ergebnis = "Rebootet"
}
Else
{
$Ergebnis = "Benutzer angemeldet"
}
$log = $log + $Computer.Name + "-"+ $Ergebnis + "`r`n"
}
}
}
$log | out-file "c:\log.txt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + zwölf =

Scroll Up